Wissen schafft Heilung.

 

Prof. Dr. med. Dr. (Lond.) Chris P. Lohmann

Direktor und Ärztlicher Leiter der Augenklinik

Tel: (089) 4140 - 2320
E-mail: chris.lohmann(a)mri.tum.de (Spamschutz: Bitte (a) ersetzen durch @)

Herr Professor Lohmann ist seit 01. Oktober 2004 Direktor und Ärztlicher Leiter der Augenklinik am Klinikum rechts der Isar. Er ist Spezialist für:

Netzhaut- und Glaskörpereingriffe

Kataraktoperationen

Hornhautchirurgie

refraktive Laser- und Linsenoperationen

akute Traumatologie und Rekonstruktion schwerverletzter Augen

und hat langjährige Erfahrungen in der klinischen Diagnostik und konservativen Behandlung aller Augenerkrankungen.

Beruflicher Werdegang

  • 1990-1991: Fellow of Prof. John Marshall, Deptartment of Ophthalmology, Moorfields Eye Hospital and St. Thomas Hospital, University of London, London (U. K.)
  • 1992: Senior Research Fellow, The Rayne Institute, Deptartment of Ophthalmology, St. Thomas Hospital, University of London, London (U. K.)
  • 1992-1996: Assistenzarzt, Klinik und Poliklink für Augenheilkunde der Universität Regensburg
  • 1996: Facharztanerkennung
  • 1996-2002: Oberarzt, Klinik und Poliklink für Augenheilkunde der Universität Regensburg
  • 2002: Adjunct Professor, Eye Research Institute, University of Ottawa, Canada
  • 2002-2004: Oberassistent (C2), Klinik und Poliklink für Augenheilkunde der Universität Regensburg
  • 02/2004: C3 - Professur
  • seit 01.10.2004: Direktor und Ärztlicher Leiter der Augenklinik am Klinikum rechts der Isar der TU München
  • 10/2004: W3 - Professur