Wissen schafft Heilung.

 

Prof. Dr. med Mathias Maier

Facharzt für Augenheilkunde, stellvertretender Klinikdirektor, leitender Oberarzt

Herr Prof. Dr. Maier war bereits in den Jahren von 1998 bis 2001 als Oberarzt an der Augenklinik des Klinikums rechts der Isar. Nachdem er drei Jahre als Partner und Belegarzt der Gemeinschaftspraxis Dr. Ober und Dr. Scharrer in Fürth bei Nürnberg tätig war, kam er im August 2004 zurück an das Klinikum rechs der Isar und ist seither Leitender Oberarzt für hintere Augenabschnitte. Herr Prof. Dr. Maier hat langjährige Erfahungen als Operateur gesammelt und ist Spezialist für Netzhaut- und Glaskörpereingriffe. Er führt täglich zahlreiche Operationen in der Augenklinik durch.
Beruflicher Werdegang und Facharztausbildung

  • 1991-1992: Arzt im Praktikum an der Augenklinik rechts der Isar der TU München
  • 1992: Approbation
  • 1992-1996: Assistenzarzt an der Augenklinik rechts der Isar der TU München
  • 1994: Promotion
  • 1996: Facharztprüfung
  • 1996-1997: Facharzt für Augenheilkunde an der Augenklinik rechts der Isar der TU München
  • 1998-2001: Oberarzt an der Augenklinik rechts der Isar der TU München
  • 2001-2004: Partner und Belegarzt der Augenärzte-Gemeinschaftspraxis Dr. Ober, Dr. Scharrer und Partner in Fürth
  • seit August 2004: Leitender Oberarzt an der Augenklinik rechts der Isar der TU München
  • 03/2010: Habilitation und Ernennung zum Privatdozenten
  • 12/2016: Ernennung zum apl. (ausserplanmäßigen) Professor

 

Link zu den wissenschaftlichen Publikationen von Prof. Dr. Maier