Wissen schafft Heilung.

 

Roman Miedl

Leiter der Photo-Diagnostik, stellv. Qualitätsmanagementbeauftragter

Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München (seit Juni 2005) als Fotograph

  • Beratertätigkeit für die Firma Bayer-Schering im Rahmen der VIEW2-Studie: Deutschlandweites Training der Fotographen an teilnehmenden Studienzentren
  • Aufbau einer neuen Fotoabteilung
  • Entwicklung sämtlicher neuer Anforderungsscheine für die Funktionsdiagnostik
  • Einarbeitung neuer Miarbeiter
  • Einführung von Heidelberg Eye Explorer an allen Arbeitsplätzen
  • Mitwirkung in der Projektgruppe CIRS für das Klinikum rechts der Isar
  • Referententätigkeit für Heidelberg Engineering im Rahmen verschiedener Seminare (Anwenderkurs HRA Spectralis)

Augenklinik am Klinikum der Universität Regensburg (Oktober 2002 bis Mai 2005) als Fotograph

  • Weiterbildung zum QM-Beautragten im Gesundheitswesen
  • Fotographische Befunddokumentation (OCT, HRT II)
  • Erstellen von Computergrafiken für wissenschaftliche Vorträge, Veröffentlichungen und Lehrveranstaltungen
  • Elektronische Archivierung und wissenschaftliche Auswertung der aufgenommenen Bilder
  • Einstellung und Einarbeitung neuer Mitarbeiter
  • Vergleichen und statistische Auswertung von Fototechniken
  • Fotografische Dokumentation von Studien
  • Koordination mit Studienmonitor
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung von Kongressen und Seminaren
  • Teilnahme an innerbetrieblichen Fortbildungen
  • Materialwirtschaft
  • Teilnahme an externen Seminaren und Kongressen (12/2002: Technik der Studienfotografie in London, 02/2003: Hospitation Augerklinik Mathildenstraße in München, 03/2003: Interpretation von Studienfotos in Prag)